Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1. Allgemein

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Angebote und Leistungen von AZ Fachverlage AG. Mündliche Vereinbarungen unterstehen keiner Rechtswirkung. Diese Geschäftsbedingungen gehen allfälligen Einkaufs- und Bestellbedingungen vor.

2. Preise
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Die Preisangaben sind freibleibend und können ohne vorherige Bekanntgabe von AZ Fachverlage AG geändert werden. Der verbindliche Preis ist in der Rechnung ersichtlich. Fehler bei der Preisauszeichnung bleiben vorbehalten.

3. Liefer- und Bestellbedingungen
Der Kaufvertrag zwischen AZ Fachverlage AG und den Kunden kommt zustande mit elektronischer Bestellung des Angebots. Die Kosten für Porto und Verpackung gelten nur für Bestellungen aus der Schweiz und Liechtenstein. Lieferungen ins Ausland sind nicht möglich. Bei Fragen zu den Lieferkonditionen wenden Sie sich bitte an unseren Abo-Service unter abo@fitforlife.ch oder Telefon +41 (0)58 200 55 64.

Ein Rechtsanspruch auf Lieferung der Artikel besteht nicht. AZ Fachverlage AG kann einseitig vom Kaufvertrag zurücktreten.

4. Mangelhafte Artikel
Bei Erhalt mangelhafter Artikel ist innert 48 Stunden nach Liefereingang per Email an abo@fitforlife.ch oder telefonisch unter +41 (0)58 200 55 64 unter Angabe der Bestellnummer Mängelrüge zu erheben.

Bei berechtigten Mängeln hat der Kunde Anspruch auf Ersatz der Ware.

Wird die Mängelrüge nicht in der genannten Frist erhoben, gehen die Mängelrechte des Kunden unter. Alle weiteren Ansprüche des Kunden, insbesondere Minderung oder Schadenersatz, sind wegbedungen.

Behauptete Mängel sind vom Kunden genau zu bezeichnen. Für das Vorliegen von Mängeln trägt der Kunde die Beweislast.

5. Zahlungsbedingungen
Die Rechnungen sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zu bezahlen.

Das Verrechnungsrecht des Kunden ist ausgeschlossen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist befindet sich der Kunde in Verzug. Beanstandungen entbinden den Kunden nicht von der Pflicht der termingerechten Bezahlung.

6. Datenschutz
AZ Fachverlage AG verpflichtet sich, die persönlichen Daten des Kunden nicht an Dritte weiterzugeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.

7. Schlussbestimmungen
Bei Streitigkeiten zwischen AZ Fachverlage AG und dem Kunden gilt der Firmensitz der Firma AZ Fachverlage AG in Aarau als Gerichtsstand.

Es gilt unter Ausschluss von Kollisionsnormen und Staatsverträgen Schweizer Recht.

Aarau, März 2013, AZ Fachverlage AG